Mit Gisela Sengl MdL, Stv. Fraktionsvorsitzende und Sprecherin für Landwirtschaft und Ernährung der GRÜNEN im Bayerischen Landtag, und Dr. Markus Gandorfer, Leiter der Projektgruppe Digitalisierung an der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft.

Im Kontext der Veranstaltung möchten wir die nachfolgende Leitfrage umfänglich diskutieren: Welche Folgen hat die digitale Transformation für die Landwirtschaft und die Agrarbranche und wie können Landwirt:innen, Umwelt und Verbraucher:innen gleichermaßen einen Nutzen aus den Möglichkeiten ziehen?