Stellen­angebote

Mitarbeiter:in (m/w/d) Vorzimmer

 

Der Grüne Wirtschaftsdialog e.V. ist ein parteiunabhängiger Zusammenschluss von Unternehmen und Personen, die für gegenseitiges Verständnis und offene Kommunikation zwischen Unternehmen und der Politik im Allgemeinen sowie politischen Entscheidungsträger:innen von Bündnis 90/Die Grünen im Besonderen sorgen wollen.  Kernthema ist die sozial-ökologische Transformation der Marktwirtschaft; hierbei fungiert der GWD vor allem als Impulsgeber und Brückenbauer zwischen Politik und Wirtschaft.

Der Grüne Wirtschaftsdialog sucht zur Unterstützung der Geschäftsstelle ab sofort eine erfahrene Vorzimmerkraft (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit (min. 30h/Woche), die ein ausgeprägtes Interesse an den Themen und dem Tätigkeitsfeld des Vereins mitbringt. Loyalität, Diskretion und die Freude an der Teamarbeit sind uns besonders wichtig.

Senden Sie Ihre Bewerbung (Lebenslauf und kurzer Motivationstext in der E-Mail) bitte an Gabriele C. Klug, Geschäftsführerin und 2. Vorsitzende des Grünen Wirtschaftsdialog e.V. (bewerbung@g-wd.de).

Werksstudierende:r (m/w/d)
in der Projektarbeit, Recherche, Veranstaltungsorganisation

 

Der Grüne Wirtschaftsdialog e.V. ist ein parteiunabhängiger Zusammenschluss von Unternehmen und Personen, die für gegenseitiges Verständnis und offene Kommunikation zwischen Unternehmen und der Politik im Allgemeinen sowie politischen Entscheidungsträger:innen von Bündnis 90/Die Grünen im Besonderen sorgen wollen. Unser Kernthema ist die sozial-ökologische Transformation der Marktwirtschaft, hierbei fungieren wir vor allem als Impulsgeber und Brückenbauer zwischen Politik und Wirtschaft. Die Geschäftsstelle des Grünen Wirtschaftsdialogs sucht zur Unterstützung eine:n Werkstudent:in (ca. 10-15h/Woche).

Zu den Aufgaben gehören:

  • Unterstützung des Vorstands in der
  • Projektarbeit
  • Auftragsrecherchen der Umwelt- und Wirtschaftspolitik
  • Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen und Konferenzen
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins (Websitepflege, Newsletter, Social Media, etc.)

Wir erwarten:

  • Studium eines relevanten Fachgebiets (Politik, BWL, VWL, Umwelt, Verkehrswesen, Landwirtschaft, Geografie, etc.)
  • Schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte strukturiert und sprachlich präzise darzustellen
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Diskretion
  • Erste Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse von MS-Office und moderner Bürokommunikation

Wir bieten:

  • Einblicke in die spannende Thematik der nachhaltigen Wirtschaftspolitik
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem jungen Verein
  • Zugang zu dem wirtschaftspolitischen Netzwerk Berlins
  • Angemessene Vergütung (auf Stundenbasis)
  • Remote Office

Senden Sie Ihre Bewerbung (Lebenslauf und kurzer Motivationstext in der E-Mail) bitte an Gabriele C. Klug, Geschäftsführerin und 2. Vorsitzende des Grünen Wirtschaftsdialog e.V. (bewerbung@g-wd.de).