Video-Channel

Im Dialog mit Startups

Innovation, Disruption, Agilität – wir glauben: Startups verkörpern genau jene Qualitäten, die wir im Kampf für die Klimawende brauchen. Schließlich vermag es niemand so gut, etablierte Akteure zum Handeln zu zwingen, komplett neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und ganze Industrien auf den Kopf zu stellen. Deswegen wollen wir aus erster Hand erfahren, wie Erfindungen und Ideen in wirtschaftlichen Erfolg umgewandelt werden. Welche Hürden gibt es auf dem Weg dorthin und was kann die Politik tun, um Gründer*innentum zu fördern?

juggleHUB

Entspannt Arbeiten mit Kinderbetreuung – das ist das Konzept von juggleHUB, dem Coworking-Space, den Silvia Steude und Katja Thiede 2016 gegründet haben. In unserem Interview sprechen wir …

… über die Herausforderungen des Gründens und was sie sich von der nächsten Regierung wünschen würden.

… darüber, ob Frauen anders gründen.

Das Gespräch führte Dr. Nicolas Scharioth, Gründer und Geschäftsführer des Marktfoschung-Startups POLLION.
Beim Grünen Wirtschaftsdialog engagiert sich Nicolas für die Themen Innovationsförderung und Startup-Politik.

Startup-Politik ist auch Thema beim nächsten GWD-Hauptstadtgespräch:
Green Tea Time Talk mit Dr. Danyal Bayaz, MdB und René Obermann am 23. März.