Mitglied im Profil – Boston Scientific

Boston Scientific verbessert mit innovativen medizinischen Lösungen die Gesundheit von Patienten in aller Welt und verändert damit ihr Leben. Wir forschen seit mehr als 40 Jahren daran, mit Medizintechnik das Leben lebenswerter zu machen. Unsere Innovationen senken die Kosten für medizinische Versorgung und gehen auf Patientenbedürfnisse ein, die lange Zeit nicht berücksichtigt wurden. So setzen wir beispielsweise Schwerpunkte bei minimal-invasiven Verfahren und Infektionsprävention.

Unser Standpunkt zu Nachhaltigkeit

Laut dem Europäischen Rat der Wissenschaftsberater (EASAC) ist der Gesundheitssektor für 5% der CO2 Emissionen in Europa verantwortlich. Es wäre nicht angemessen, diese Folgen unseres Handelns auszublenden.
Boston Scientific hat sich daher weltweit dazu verpflichtet, in seinen Produktions- und Distributions-Standorten bis zum Jahr 2030 CO2-neutral zu werden. Aber auch bei einzelnen Produkten spielt dies eine Rolle. Mit der Einführung von Einweg-Bronchoskopen stärken wir den Schutz von Patienten vor Infektionen.Gleichzeitig verursacht dies größere Emissionen.
Daher werden wir mit Markteinführung alle Emissionen der Bronchoskope ausgleichen. Diese Initiativen werden auf dem Weg zu „Green Hospitals“ einen wichtigen Beitrag leisten.

Das bringt uns zum GWD

Wer im Gesundheitsbereich arbeitet und das Patientenwohl im Sinn hat, muss nachhaltig wirtschaften. Wir möchten zeigen, dass wirtschaftlicher Erfolg und ökologische Transformation Hand in Hand gehen können. Für Boston Scientific ist es daher wichtig, sich mit anderen zusammenzuschließen, die Nachhaltigkeit und Innovation zusammen denken und diesem Ansatz eine Stimme zu geben.

Eric Thépaut, Executive Vice President and President EMEA

Wie kann man die EU Green Deal Initiativen in einer hoch regulierten Industrie wie der Gesundheitswirtschaft umsetzen? Die Antwort liegt in Kollaboration, Innovation und langfristigem Denken. Drei Dinge, die für uns in der Medizintechnik selbstverständlich sind. Die Herausforderungen sind komplex, aber wir sind entschlossen, eine wichtige Rolle bei der Transformation zu nachhaltigem Handeln in der Branche zu spielen.